Das Leben vor dem Tod

1012609

„70 ist genug!“, sagt Armin und nimmt Leben und Tod in die eigene Hand.

Mit dieser Ansage bringt er die Freundschaft zu Nachbar Goffredo ins Wanken.

Ein herzhafter Streit entbrennt und die beiden älteren Herren offenbaren immer mehr Ähnlichkeiten. Ein einzigartiges, dokumentarisches Kammerspiel in einem kleinen Tessiner Bergdorf

Donnerstag, 14. März 2024, 18.00 Uhr

Organisiert wird der Filmabend durch den Verein Palliative Care-Netzwerk Region Thun und die Reformierte Gesamtkirchgemeinde Thun.

Podiumsdiskussion:

  • Gregor Frei, Filmemacher und Regisseur

  • Michael Kreuzer, Begleitperson EXIT

  • Dr. Ute Gick, Ärztin MPD, Fachärztin für medizinische Onkologie FMH

  • Margrit Schwander, Pfarrerin reformierte Kirchgemeinde Thun-Stadt

Begrüssung und Moderation:

  • Annerös Schneider, Geschäftsleiterin Palliative Care-Netzwerk Region Thun

  • Pascal Mösli, Beauftragter Spezialseelsorge & Palliative Care Ref. Kirche BeJuSo

Dieser Film wird als Special Event gezeigt:

  • Donnerstag, 14. März 2024 um 18:00 im Rex 1

Alle Informationen zum Special

Alterseinstufung i In Begleitung eines Erwachsenen ab 12 Jahren

Freigegeben und empfohlen ab 14 Jahren

Laufzeit

107 Minuten

Genre

Dokumentation

Regie

Gregor Frei

Herstellung

Schweiz

Tickets 14.03.2024 18:00, Rex 1
Dialekt mit Untertitel: deutsch

3d 3d-vertical age arrow-down-neg arrow-left-neg arrow-right-neg arrow-up-neg atmos atmos-logotype calendar checkmark cinemember close close-neg external-link eye facebook filter hotline instagram language list menu minus more play plus poster search seating seating-loveseat seating-normal seating-saal5 seating-vip share shoppingcart-ltr-neg shoppingcart-rtl shoppingcart-rtl-neg special tickets time trash twitter view whatsapp