Love me tender

Seconda ist 32, Tänzerin, und lebt bei ihren Eltern. Diese sind sehr um sie besorgt, denn die junge Frau leidet an Agoraphobie: sie fürchtet sich vor offenen Räumen, verlässt das Haus schon lange nicht mehr. Als die Mutter stirbt und der Vater abhaut, ändert sich Secondas Leben schlagartig. Allein und lebensuntüchtig, ist sie jetzt gezwungen, sich den eigenen Dämonen zu stellen. Sie wagt sich auf die Strassen ihrer Stadt. Im blauen Anzug strotzt die Anti-Super-Heldin den Widrigkeiten ihrer Phobie, um sie schliesslich zu überwinden.

Dieser Film wird als Closer to Life gezeigt:

  • Donnerstag, 19. November 2020 um 20:30 im Rex 4

Alle Informationen zum Special

AlterseinstufungiIn Begleitung eines Erwachsenen ab 10 Jahren

Freigegeben ab 12 Jahren
Empfohlen ab 14 Jahren

Laufzeit

83 Minuten

Genre

Drama

Cast

Barbara Giordano, Antonio Banno, Gilles Privat, Maurizio Tabani, Anna Galante, Federica Vermiglio

Regie

Klaudia Reynicke

Herstellung

Schweiz

Tickets19.11.2020 20:30, Rex 4
Italienisch mit Untertitel: deutsch, französisch

SPEZIELLE ÖFFNUNGSZEITEN

Aufgrund der aktuellen Lage ist unser Kino nur reduziert geöffnet.

Das Kino öffnet spätestens 30 Minuten vor Filmbeginn

Jedoch auf jeden Fall:
Donnerstag und Freitag ab 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 13.00 Uhr