Die letzte Chance

Norditalien 1943: Ein britischer und ein amerikanischer Soldat fliehen aus einem deutschen Gefangenentransport. In einem Bergdorf treffen sie auf einen Priester, der jüdische Flüchtlinge versteckt und die beiden überredet, diese verzweifelten Menschen auf einem gefährlichen Weg über die Berge in die neutrale Schweiz zu begleiten. Es ist ihre letzte Chance ... In Zusammenarbeit mit Praesens Film, der Cinémathèque Suisse, Memoriav und SRF präsentiert das ZFF auch dieses Jahr die restaurierte Fassung eines Schweizer Kinoklassikers. Das preisgekrönte Drama ist eine der wichtigsten Produktionen der Schweizer Filmgeschichte.

Dieser Film wird als Cinedolcevita gezeigt:

  • Dienstag, 26. Februar 2019 um 14:15 im Rex 1

Alle Informationen zum Special

Alterseinstufung

Keine Alterseinstufung bekannt

Laufzeit

104 Minuten

Genre

Drama, Kriegsfilm

Cast

Ewart G. Morrison, John Hoy, Ray Reagan

Regie

Leopold Lindtberg

Herstellung

Schweiz

Tickets26.02.2019 14:15, Rex 1
Originalversion mit Untertitel: deutsch, französisch