Un Juif pour l'exemple

Der Regisseur Jacob Berger bringt in seinem Spielfilm die Geschichte des Romans „Ein Jude als Exempel“ von Jacques Chessex auf die Leinwand. Berger springt in den Zeiten vor- und zurück – von derjenigen des erzählenden, nun verstorbenen Schriftstellers und einem Mord im Jahr 1942. Chessex schreibt über seine Erinnerungen, als in seiner Heimatstadt Payerne der Möchtegern-Gauleiter Fernand Ischi und hitzige Frontisten ihrem Führer zum Geburtstag einen toten Juden schenken wollen. Sie wählen dafür den Berner Viehhändler Arthur Bloch aus, den sie am 16. April in einen Stall locken und zerstückeln. Die Leichenteile versenken sie in Schweinebehältern im See.

Nach dem Film Gespräch mit Noëmi Gradwohl, Redaktorin SRF2 Kultur und Mitglied der Kulturkommission der Jüdischen Gemeinde Bern
Moderation: Franziska Streun

Dieser Film wird als Club Cinema gezeigt:

  • Mittwoch, 2. Mai 2018 um 19:30 im Rex 3

Alle Informationen zum Special

AlterseinstufungiIn Begleitung eines Erwachsenen ab 12 Jahren

Freigegeben ab 14 Jahren
Empfohlen ab 16 Jahren

Laufzeit

79 Minuten

Genre

Drama

Cast

Bruno Ganz, André Wilms, Aurélien Patouillard, Paul Laurent, Baptiste Coustenoble, Steven Matthews

Regie

Jacob Berger

Herstellung

Schweiz

Tickets02.05.2018 19:30, Rex 3
Französisch mit Untertitel: deutsch